Magnet-Bohreinheiten
MBE 2...
MBE 3...
MBE 8...
Magnet-Bohreinheiten

MAGNETOR® Magnet-Bohreinheiten ermöglichen mobiles Zerspanen. Bohren mit Spiral- und/ oder Kernbohrern, Senken, Reiben, Planbearbeitung und Gewindeschneiden auf Werkstoffen mit magnetischen Eigenschaften.
Für Werkstoffe mit nicht magnetischen Eigenschaften empfehlen wir als Zubehör die MAGNETOR® Vakuum-Spannplatte.
MIT DEN MAGNETOR® MAGNET-BOHREINHEITEN BOHREN SIE OHNE RISIKO MIT ECHTEN KRAFTRESERVEN!


MBE 8000
Art.-Nr.: 6888000

Lieferumfang
Spänehaken, Austreibkeil, Sicherungsstahlseil, 2 Schäkel und Transportkoffer.

Technische Daten
Spannung
Frequenz
Nennleistungsaufnahme
Motor-Nennleistung
Drehzahl
1. Gang
2. Gang
3. Gang
4. Gang
Kabel mit Stecker
Gewicht
Werkzeugaufnahme
max. Magnethaftkraft
Hub
Spiralbohrer max.
Kernbohrer max.
Aufstandsfläche
Positionierung
Schwenkbereich
Verschiebbarkeit
Höhe einschließlich Motor max.
220 - 240 V
50/60 Hz
1770 W
1700 W
 
110 U/min.
175 U/min.
245 U/min.
385 U/min.
4 m
31 Kg
MK 3
25.000 N*
290 mm
32 mm DIN 345
120 mm
200 x 100 mm
ja
346°
+/- 10 mm
770 mm



MBE 8040
Art.-Nr.: 6888040

Lieferumfang
Spänehaken, Austreibkeil, Sicherungsstahlseil, 2 Schäkel und Transportkoffer.

Technische Daten
Spannung
Frequenz
Nennleistungsaufnahme
Motor-Nennleistung
Rechts-, Linkslauf
Drehzahl
1. Gang
2. Gang
Kabel mit Stecker
Gewicht
Werkzeugaufnahme
max. Magnethaftkraft
Hub
Spiralbohrer max.
Kernbohrer max.
Gewindeschneiden
Aufstandsfläche
Positionierung
Schwenkbereich
Verschiebbarkeit
Höhe einschließlich Motor max.
220 - 240 V
50/60 Hz
1870 W
1800 W
ja
 
60 - 140 U/min.
200 - 470 U/min.
4 m
30,5 Kg
MK 3
25.000 N*
290 mm
32 mm DIN 345
120 mm
- M 30
200 x 100 mm
ja
346°
+/- 10 mm
740 mm

* Abrißverfahren nach VDE 0580, geprüft und protokolliert.
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten!